Kritik TTT

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik an Personen/Netzwerk" wurde erstellt von Napfel201, 24. April 2021.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Napfel201

    Napfel201
    Spieler

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    yo,

    hab heut´ ttt gespielt, war detektiv. der tester war aktiviert und der wurde auch genutzt. als ich einem spieler befahl in den tester zu gehen, hat er sich mehrmals davor gedrückt, ein klares indiz dafür, dass er traitor ist, oder nicht? naja hab ihm auf jeden fall daraufhin paar peitschenhiebe gegeben, er war inno und ich hab daraufhin einen ttt-bann kassiert. ich denke playinfinity muss die ttt regeln nochmal überarbeiten, es wird dort einfach viel zu streng und sinnlos gehandhabt. man sollte schon wissen, was randomkilling genau ist. ich bin ja nicht einfach so durch die welt gelaufen und habe jeden getötet der mir in die quere kam, ich hatte ein guten grund ihn umzubringen, denn er hat den tester verweigert. wozu ist das voting für und gegen tester überhaupt da, wenn man sich nicht bei nichtbetätigung des testers keine sorgen machen muss? dann kann man es doch gleich weglassen. ich hoffe ihr könnt die regelung etwas lockern

    schöne grüße,

    leonit
     
    TimoG03 gefällt das.
  2. Gericht

    Gericht
    Moderator
    Teammitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hey Napfel201,

    vielen Dank für deine Kritik und deinem gezeigten Interesse, das Netzwerk zu verbessern.

    Ich kann nachvollziehen, dass es nervig ist, wenn man aus TTT gebannt wird, vor allem wenn gerade mehrere Spieler aktiv spielen.
    Du musst jedoch auch die Seite des Traitors ansehen. Wie sollen sie eine Chance haben, wenn jeder mit jedem auf einem Haufen steht und es praktisch unmöglich ist, Leute zu töten, da man direkt gekillt wird, wenn man nicht in den Tester gehen will. Da es für die Traitor bereits (insbesondere wenn er alleine ist) schwierig ist, die Runde bei so einer Versammlung zu gewinnen, halte ich das für sehr kritisch, wenn man dann Leute auf Verdacht töten kann/darf.

    Bitte beachte auch diese Regeln.
    • (5) Das "Random-Killen", sowie das töten auf Verdacht (ohne Beweise) von anderen Spielern kann zu einem Bann aus dem Spielmodus führen.
    • (7) Die Benutzung des Testers im Spielmodus TTT ist für keinen Spieler verpflichtend, sondern eine freiwillige Angelegenheit

    Fazit: Deine Kritik ist nachvollziehbar, aber diese Regeln gibt es nicht ohne Grund. Es verdirbt den Spielspaß, wenn man auf Verdacht getötet wird und man dann sogar unschuldig ist.


    Mit freundlichen Grüßen
    Gericht | Christian
     
    Vegannes, TiigerWolke, Funrazer und 3 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.