Soll ein Moder für falsche Bestrafung bestraft werden ?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen" wurde erstellt von TimoG03, 8. September 2021.

?

Soll ein Moder für falsche Bestrafung werden

  1. Ja

    1 Stimme(n)
    11,1%
  2. Nein

    8 Stimme(n)
    88,9%
  1. TimoG03

    TimoG03
    Spieler

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    108
    In hatte heute eine Diskussion mit ein andern Person.
    Dort wurde Diskutiert ob ein Moderator für eine falsche Bestrafung werden soll ?
    Moderator ist nur ein Beispielrang.

    Was ist falsche Bestrafung?
    Verhängung von Bans usw aus ein falschen Grund (Fehlban)
    Falsche Bearbeitung von Reports.
    Spieler zu lange bestrafen (wenn der Moderator sein Fehler nicht ändert).

    Seine Meinung der andern Person:
    Fehler sind menschlich und passieren halt.

    Meine Argumente für Bestrafung des Moderator:
    Ein Moderator hat ein Fehler gemacht dafür verdient er volle Bestrafung.
    Damit der Moderator sich vorja überlegt ob er den Spieler band oder ob er sich ans "Stada vorgehen" dran hält.
    Für Gerechtigkeit. Wenn der Moderator ein unschuldigen Spieler bestraft verdient er selbst dafür bestraft zu werden.

    Wie läuft das ab wenn ein Unschuldiger Spieler bestraft wird?
    1. Der Spieler beschwert sich über den Moderator beim SrModer oder beim Admin.
    2. Beweise werden verlangt und vorgelegt.
    3. Wenn der SrModer bzw Admin sagt nein das sind keine Cheats sondern nur Ping kann der Moderator dafür bestraft werden (unabhängig ob die andern Helfern / Moderatoren sagen das sind Cheats).
    4. Der SrModer / Admin fragt den bestraften Spieler (oder der die Beschwerde eingereicht hat) ob er den Moderator für sein Fehler vergibt.
    5. Wenn ja wird der Moderator nicht bestraft und der Spieler wird einfach Unban.
    2 Option: Wenn nein erhält der Moderator ein Verweis (dieser Verweis ist für immer) oder wird gebannd nach ermessen des Adminstrator für ein Zeitraum von 3h bis 4d meistens und der Spieler wird Unban.

    Was sind die paar Nachteile?
    - Neue Moderatoren zögern stark ein Spieler zu bestrafen obwohl der Spieler offensichtlich gegen die Regeln verstörst aus Angst ein Verweis zu erhalten.
    - Es ist Spannungen in Team weil der Admin/SrModer in Fall eines Missverständnis oder sonstiges den Moderator bestrafen muss.
    - Viele Moderatoren werden aus den Team gekick weil mindestens die Hälfte an Verweisen durch falsche Bestrafungen entstanden sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2021
  2. Pzy_

    Pzy_
    Supporter
    Teammitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo @TimoG03,

    mich freut es, dass du das Netzwerk mit neuen Ideen und Vorschlägen verbessern möchtest.

    Ich hab mir deinen Beitrag selbstverständlich durchgelesen und mir eine eigene Meinung darüber gebildet.

    Fehlbanns sind nichts Schönes, ein Spieler hat nichts getan und muss trotzdem eine kurze "Pause" absitzen, bis der Fall geklärt ist. Fehler sind aber auch, wie die andere Person schon sagte, menschlich. Manchmal entsteht dann der Fall, dass jemand zu Unrecht gebannt wird. Damit so etwas nicht passiert, schauen wir uns viele Banns bis ins kleinste Detail an, um euch Spielern das bestmögliche Spielerlebnis zu gewährleisten.

    Noch dazu kommt, dass wir das alles freiwillig machen. Das heißt natürlich nicht, dass wir uns weniger Mühe geben, sondern das "PlayInfinity" für manch einen nur eine Nebentätigkeit ist.

    Meiner Meinung nach sollte so ein System nicht eingeführt werden. Es macht den Teamlern mehr Druck und es wird in bestimmten Situationen falsch gehandelt.

    Selbstverständlich kannst du jederzeit eine Beschwerde gegen ein Teammitglied einreichen. Falls diese sich häufen sollten, wird sich auch etwas ändern, keine Sorge.


    Mit freundlichen Grüßen
    Pzy_ | Marcel
     
    Gleichstand, Gericht und zLaurey gefällt das.
  3. TimoG03

    TimoG03
    Spieler

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    108
    Wo ist dieses Thema ein Vorschlag?
    Das Thema ist BEWUSST in Off-Topic.
     
  4. Pzy_

    Pzy_
    Supporter
    Teammitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi @TimoG03,

    der Aufbau deines Beitrags mit Vor- und Nachteilen ist wie ein Vorschlag gestaltet, hierbei spielt das Unterforum eher weniger eine Rolle. Du schlägst indirekt vor, dass Moderatoren härter bestraft werden sollen (mit Verweisen etc.) und möchtest mit anderen Spielern darüber diskutieren.


    MfG
    Pzy_ | Marcel
     
    Gleichstand gefällt das.